Vorhaben

BÜRGERBETEILIGUNG

  • Eigenes »Bürger-Budget« für Eisenstadt, St. Georgen und Kleinhöflein
  • Fortsetzung der Bürgerbeteiligung beim Stadtentwicklungsplan 2030
  • Gemeinsame Qualitätssicherung in der Stadtplanung

STADTENTWICKLUNG

  • Weitere Investitionen in die Innenstadtentwicklung
  • Ressourcenschonende Siedlungsentwicklung und gemäßigtes Wachstum
  • Erhaltung des dörflichen Charakters der Ortsteile Kleinhöflein und St. Georgen
  • Verstärkte Anbindung des Oberbergs an das Stadtzentrum
  • Stärkung der Nahversorgung
  • Freiraum-Konzept erstellen und umsetzen

UMWELT & LANDWIRTSCHAFT

  • Erhalt des Eisenstädter Schlossparks als Naherholungsgebiet
  • Weiterführung des Blumenschmucks und der Blumenbepflanzungen in allen drei Ortsteilen
  • Urban-Gardening-Projekte entwickeln und umsetzen

MOBILITÄT & VERKEHR

  • Umsetzung einer 4. Stadtbuslinie
  • Radwegenetz weiter ausbauen und Beschilderung optimieren
  • City-Taxi an die neuen Bedürfnisse anpassen
  • Errichtung eines Parkleitsystems

SICHERHEIT

  • Feuerwehren in allen drei Ortsteilen weiterhin auf modernem Stand halten
  • Sicherheitsdialog »GEMEINSAM.SICHER« fortsetzen
  • Verbesserung der Beleuchtung im öffentlichen Raum
  • Notruf-Knöpfe bei Bushaltestellen installieren
  • Vorbeugende Bekämpfung von Straftaten (Graffiti, Vandalismus, etc.) durch Videokontrolle

WIRTSCHAFT & ARBEIT

  • Sicherung und Ausbau der 16.000 Arbeitsplätze
  • Servicestelle für alle Eisenstädter Unternehmen einrichten
  • Unterstützung bei der Schaffung neuer Nächtigungsangebote

SENIOREN, JUGEND & FREIZEIT

  • Etappenplan »Barrierefreiheit und Inklusion« weiter umsetzen
  • Allsportzentrum modernisieren
  • Leichtathletikanlage mit Land und Bund errichten
  • Kostenloses WLAN an allen Stadtbus-Haltestellen
  • Errichtung einer neuen Kinderbetreuungseinrichtung
  • Indoor-Spielplatz errichten
  • Innenstadt-Kino ansiedeln